CRG-Schüler nehmen am HEUREKA-Wettbewerb teil

Von

CRG-Schüler nehmen am HEUREKA-Wettbewerb teil

33 Schülerinnen und Schüler des Christian-Rohlfs-Gymnasium stellten sich im November kniffligen Fragen des HEUREKA-Wettbewerbs und konnten am vergangenen Donnerstag endlich ihre Urkunden und Preise in Empfang nehmen. Der bundesweit stattfindende Wettbewerb fand in der Kategorie „Mensch und Natur“ statt und beinhaltete hauptsächlich naturwissenschaftliche Themen. Die Schüler mussten dabei Fragen wie z.B.: „Wie können Zitteraale ihre Beute töten?“, „Was versteht man unter fossilen Brennstoffen?“ beantworten. In der Jahrgangsstufe 5 nahmen bundesweit allein 8700 Schüler teil, um die Dimensionen des Wettbewerbs besser einschätzen zu können. Das Christian-Rohlfs-Gymnasium beteiligt sich seit Jahren regelmäßig u.a. an diesem Wettbewerb.

Über den Autor

administrator

Schreibe eine Antwort